Themen dieses Kurses

  • Produktbeschreibung

    Ein elastischer Kopfhalter aus hypoallergenen Nylonbändern mit Klettverschlüssen, einstellbar auf jede Kopfgrösse.

    In Verbindung mit einem Fixierbändchen und zwei Haltern aus Hydrocolloid ist das Set eine sichere Fixierung für eine veno-arterielle ECMO.
    Die nicht klebende Befestigung der Leitungen am Kopfhalter gewährt dem Patienten eingewisses Mass an Bewegungsfreiheit.

    Die ebenfalls im Set enthaltene Fixierung für die Leitungen am Hals verringert die Belastung an der Austrittstelle.
    Diese Fixierung kann nass werden ohne sich zu lösen!

    Im Set sind auch zwei KROKOFIX-Halter zur zusätzlichen Zugentlastung der Ableitungen, sie werden an Bettwäsche bzw. Kleidung befestigt.
    Der Kopfhalter ist waschbar bis 95° und mit üblichen Mitteln zu desinfizieren.

    Artikelnummer: 8501610
    • Fixierung bzw. Zugentlastung für:

      Veno-arterielle ECMO

      Anmerkung:

      Das Set wurde nach den bisherigen Erfahrungen zusammengestellt, wobei es trotzdem von Fall zu Fall notwendig sein kann zu improvisieren.

      • Anwendung

        Nehmen Sie das Kopfband 1 legen es um den Kopf und passen es an wie im Bild gezeigt, spannen Sie das Band nicht zu stark und schliessen es mit dem Klettverschluss an der Stirn. Bei Patienten mit empfindlicher Haut können Sie den Stirnbereich mit einer Hautschutzplatte abpolstern.
        Schneiden Sie überstehendes Band ab.
        Befestigen Sie die beiden Hydrocolloidhalter 2 auf den Wangenknochen des Patienten, die Haut nur feucht reinigen, bei Verwendung von Benzin oder alkalischen Waschmitteln lösen sich die Hydrocolloidhalter nach kurzer Zeit.
        Führen Sie das Querband 3 wie im Bild über den Kopf und befestigen es sowohl an den Verschlüssen des Stirnbandes als auch an den beiden Hydrocolloidhaltern.
        Ohne die Wangenhalter besteht die Gefahr dass der Kopfhalter nach oben wegrutscht!
        Nehmen Sie das beiliegende Flauschbändchen 5 und befestigen Sie die beiden Ableitungen wie im Foto gezeigt am Kopfhalter.
        Wenn genügend Raum ist fixieren Sie die Leitungen nach der Austrittsstelle mit der beiliegenden Fixierung 4. 
        Beachten Sie die Anwendungshinweise auf der Verpackung.
        Sollte nicht genügend Raum für diese Fixierung sein so können Sie eines unserer anderen Produkte einsetzen, hier ist Improvisation gefragt.
        Auf jeden Fall sollten Sie die Leitungen mit genügend Spielraum nochmals an der Bettwäsche bzw. Kleidung mit den beiliegenden Krokofix-Haltern befestigen bzw. zugentlasten.