Themen dieses Kurses

  • Produktbeschreibung

    Ein neu entwickeltes universelles System zur Fixierung von schlauchförmigen Hilfsmitteln (fast aller Durchmesser)

    Anstatt des üblichen Klebstoffs zum Halten des Schlauches / Hilfsmittels verwenden wir eine neu entwickelte pat. Folie mit dem sog. Geckoeffekt.
    So wie die kleinen Tierchen, die an der Wand oder Decke laufen können, hält die NANOPLAST® Folie ganz ohne Klebstoff mittels vieler kleiner Saugflächen an allen glatten Oberflächen.

    Bei der von uns eingesetzten Fläche (grün) sind es ca. 29'000 dieser Haftelemente siehe Foto

    Anstelle eines Klebstoffs laminieren wir diese Folie auf unseren Klettbinder und erhalten so eine sichere Fixierung ohne Klebstoffkontakt am Hilfsmittel.

    Solange der Klettbinder geschlossen ist, hält die Fixierung auch wenn sie nass wird. Zum Öffnen löst man einfach den Klettbinder, es gibt keine Rückstände an Schlauch oder Leitung.

    Der Klettbinder kann ca. 6x geöffnet und verschlossen werden, danach verliert der Klettverschluss langsam
    seine Haltekraft. Den Klettbinder gibt es als Set mit drei verschiedenen Haltern für jeden Anwendungsbereich, zwei der Halter
    gibt es auch in Hydrocolloid. In Kombination mit Hydrocolloid ist der Klettbinder eine ideale Langzeitfixierung.

    Der Klettbinder kann einzeln bezogen werden um ihn mit bereits vorhandenen Haltern z.B. aus der Tubusfixierung zu kombinieren.
    • Produktbeschreibung

      Unser kleinstes Klettbinder-Set, bestehend aus einem Klettbinder und einem Halter aus Hydrocolloid mit einem Klettverschluss.
      Dieser Halter hat im Verhältnis zur Grösse sehr hohe Haltekräfte, er ist auch Bestandteil unserer Tubusfixierung und kann einzeln bezogen werden.

      Das Set hält auch wenn es nass wird, z.B. wenn der Patient gewaschen wird.

      Artikelnummer: 8501100
      Abmessungen: Halter 5 x 6.5 cm / Klettbinder 13.5 x 2.5 cm

      • Fixierung bzw. Zugentlastung für:

        ZVK
        Port -Zuleitung
        CAPD
        Suprapubische Katheter
        Pleurakatheter
        Dünne Wunddrainagen
        Ernährungssonden / PEG
        Bündelung und Fixierung von mehrfach EKG - Ableitungen
        Herzschrittmachersonden (extern)

        • Produktbeschreibung

          Unser Klettbinder-Set Mittel.
          Mit einem speziell ergonomisch geformten Halter aus einem sehr hautfreundlichen und atmenden Vlies
          mit einem Klettverschluss.
          Das Set hält auch wenn es nass wird, z.B. wenn der Pat. gewaschen wird
          Auf Grund der besonderen Form des Halters sichert er gegen Zug aus jeder Richtung.

          Artikelnummer: 8501120
          Abmessungen: Halter 6 x 6 cm / Klettbinder 13.5 x 2.5 cm
          • Fixierung bzw. Zugentlastung für:

            Zentrale Venen Katheter ZVK
            Blasenverweilkatheter
            Suprapubische Katheter
            Pleurakatheter
            Wunddrainagen
            Zugsicherung von femoralis Kathetern
            Picco Katheter
            Bündelung und Fixierung von mehrfach EKG - Ableitungen
            Herzschrittmachersonden (extern)
            • Produktbeschreibung

              Unser grosses Klettbinder-Set.
              Bestehend aus einem Klettbinder und einem Halter aus hochwertigem atmendem Vlies mit einem Klettverschluss.

              Der Halter hat eine speziell ergonomische Form für besonders gute Haftung.
              Eine Fixierung mit hoher Haltekraft, ideal für dicke und schwere Schläuche/Leitungen wo auch immer
              wieder Zug auftritt.
              Das Set hält auch wenn es nass wird, z.B. wenn der Patient gewaschen wird.

              Artikelnummer: 8501130
              Abmessungen: Halter 12 x 6 cm / Klettbinder 13.5 x 2.5 cm

              Das Klettbinder-Set Gross ist auch mit einem Halter aus Hydrocolloid erhältlich.
              Das Set hat eine erstaunlich hohe Haltekraft und ist besonders geeignet bei Hautschäden und oder wo besonders starker Zug zu erwarten ist.
              Speziell als Langzeitfixierung geeignet.

              Artikelnummer: 8501140
              • Fixierung bzw. Zugentlastung für:

                Blasenverweilkatheter
                Thoraxdrainagen
                Saug-Spül-Katheter
                Grosse Wunddrainagen
                Zugsicherung von femoralis Kathetern
                ECMO Zu-Ableitungen am Bein
                Drivelines für Kunstherzen, u.ä.

                • Anwendung

                  Ziehen Sie das Schutzpapier auf der Rückseite des Halters ab und kleben den Halter an passender Stelle auf die nur feucht gereinigte Haut.

                  Achtung bei Hydrocolloidhaltern!   Die Haut darf nicht mit Waschbenzin oder einem alkalischen Waschmittel gereinigt werden, unser Hydrocolloid ist ein Naturmaterial, der Zucker im Hydrocolloid würde kristallisieren und die Fixierung löst sich nach kurzer Zeit.
                  Formen Sie nach dem Aufbringen den Halter immer noch etwas an aber belasten Sie ihn nicht sofort, denn das Material benötigt etwas Wärme um gut zu kleben!
                  Bei sachgerechter Anbringung erhalten Sie so eine sehr gut und lang haltende Fixierung (Anwender berichten uns von bis zu einer Woche).

                  Danach legen Sie den Klettbinder wie im Bild um den Schlauch/Hilfsmittel  ( das Grüne zum Schlauch)  und ziehen ihn durch die Lasche. Spannen Sie die Enden leicht mit beiden Händen und legen ihn wie im Bild gezeigt auf den Klettstreifen des Halters, nochmals leicht andrücken und fertig.
                  Die Fixierung kann mehrmals geöffnet und wieder verschlossen werden.

                  Bitte halten Sie beim Öffnen den Halter immer mit einem Finger fest, auf Grund der sehr hohen Haltekraft besteht sonst die Gefahr den ganzen Halter abzureissen
                  Beachten Sie bitte: der Klettbinder hält nur wenn er leicht gespannt ist und rundum Kontakt mit dem Schlauch hat.

                  • Anwendungsvideo